Vorstand

Bei der Jahreshauptversammlung am 21.10.2021 wurde der Vorstand neu gewählt.

Alexander Kreissl stand als stellvertretender Vorsitzender nicht mehr zu Verfügung. Außerdem stellten sich Klaus Möws, Gerhard Schulz und Rosemarie Tien bei der Wahl nicht mehr zur Verfügung.

Frank Cornelius wurde als Vorsitzender bestätigt. Als stellvertretender Vorsitzender wurde Peter Künzel gewählt. Der Rechner Jörg Uckermann wurde bestätigt, ebenso die Schriftführerin Ute Ramge. Jutta Kniese gehört weiterhin dem Vorstand als Beisitzerin an. Mit Andreas Bastian und Andrea Poth wurden zwei neue Beisitzer gewährt.

Der Heimat und Verschönerungsverein wünscht dem alten Vorstand und den neu gewählten Mitgliedern des Vorstandes ein gutes Händchen und eine gute Zusammenarbeit.

Frank Cornelius löste 2012 nach 22 Jahre Herwart Imhoff an der Spitze des Vereins ab.

Vor langer Zeit entstand, mit Unterstützung durch das Lufthansa Schulungszentrum der Blütenball. Es war damals das gesellschaftliche Ereignis in Seeheim. Herwart Imhoff hat dieses Projekt lange Jahre weiter geführt. Die Kosten nahmen Überhand, deshalb wurde diese schöne jährliche Veranstaltung wieder aufgegeben.
Der Seeheimer Halbkreis, die Figurengruppe von Peter Lenk hinter dem Rathaus, wurde auf Initiative vom Ehepaar Imhoff mit Hilfe vieler kleiner und großer Sponsoren 2005 erstellt. Eine Bereicherung für den Ort, geliebt, belächelt und auch verpönt, aber so war es gewollt.
Die Burgruine Tannenberg wächst von Jahr zu Jahr mit der Unterstützung vieler treuer Helfer. 2017 konnte die Begehbarmachung des Turms realisiert werden.

Vorsitzender: Frank Cornelius
Stellv. Vorsitzender: Peter Künzel
Rechner: Jörg Uckermann
Schriftführerin: Ute Ramge
Beisitzer: Andreas Bastian
Beisitzerin -Festkomitee: Jutta Kniese
Beisitzerin: Andrea Poth
Berater: Herwart Imhoff