Sternwanderung

 
Am Pfingstmontag, 21.05.2018, gab es eine Sternwanderung aller Verschönerungs- und Heimatvereine von Seeheim-Jugenheim.
Aus den Ortsteilen Ober-Beerbach, Balkhausen, Seeheim und Jugenheim ging es zur Burg Tannenberg.
Die Seeheimer trafen sich um 11:00 Uhr an der Scheune hinter dem Alten Rathaus Seeheim. Rosi Tien führte die Gruppe an.
Bei herrlichem Wetter ging es hoch zur Burg. Die Wanderzeit betrug etwas über eine Stunde.
Für das leibliche Wohl sorgte der HVV Seeheim.
Auch Personen, die schlecht zu Fuß waren, konnten dabei sein. Es wurde ein Fahrdienst eingerichtet.
Hierfür musste man sich telefonisch bei dem Vorsitzenden des HVV, Frank Cornelius, anmelden.
 
Im nächsten Jahr wird die Sternwanderung durch den Heimat- und Verschönerungsverein Balkhausen e.V. organisiert.
 
 

Zurück